Bild des Monats

               Mai 2017

 

 

                                 Bild des Monats

                                       Juni 2017

 

         Bild des Monats

               April 2017

 

 

 

 

        Angelfreunde Haaren 09 e.V.

Ein paar Worte zu unserer Entstehung:

 

Im Oktober 2009 gründeten 12 aktive Angelfreunde den Angelsportverein

 

 

 Grundlage war ein Gewässer, welches im Herbst 2009, nahe bei Effeld 

 (Heinsberg), gefunden wurde. Dieses Gewässer wurde von uns ab 2010

 gepachtet, und nach unseren Vorstellungen im Rahmen unserer Möglichkeiten

 in gemeinsamer Arbeit neu gestaltet und aufgebaut.

 

 Umfangreiche Umbauarbeiten, welche in hundertprozentiger Eigenleistung

 koordiniert und geleistet wurden, haben uns dank aller Mitwirkenden bei

 überschaubaren finanziellen Mitteln an unser Ziel geführt.

 Im Laufe des Gründerjahres (2010) wurden noch viele Arbeiten gemeinsam

 geleistet und schweißte unseren kleinen Haufen noch mehr zusammen.

 Die von den Verantwortlichen hartnäckig verfolgten Vereinsziele haben sich

 ausgezahlt.

 Viele Vereine verfolgen das Ziel immer weiter zu wachsen und zu

 expandieren.Das ist jedoch nicht unsere Grundlage.

 Uns ist es wichtig, ein geselliger Haufen mit einer überschaubaren Anzahl an

 Mitgliedern zu bleiben. So können wir unsere Vorstellungen und Interessen

 verwirklichen. Ein ausgesuchter kleiner Haufen, mit dem Ziel sich 

 Auszutauschen, gemeinsam zu Angeln, zu Grillen und zu Räuchern.

 

 Genau dies war von Anfang an unser Grundgedanke und das soll auch so

 bleiben. Öffentliche Veranstaltungen im gemütlichen familiären Rahmen sollen

 nicht nur für Vereinsmitglieder ein naturnahes Erlebnis sein. Bei einem

 gemütlichen Zusammensein werden wir fischige Köstlichkeiten, u.a. vor Ort frisch

 geräucherte Forellen, reichen.

 Seit dem 17.03.2012 ist unser Verein auch Mitglied in der IGuR

 (Interessengemeinschaft der unteren Rur).

 Dieser Umstand berechtigt unseren Vereinsmitgliedern auch die nahegelegene

 Rur einschließlich der beiden 'toten Arme' Wilack und Brehm zu beangeln.

 Zurzeit suchen wir noch ein paar wenige auserwählte Petrijünger, welche in

 unserem kleinen Haufen passen und in unserem kleinen Reich mitwirken möchten.

             Aktuelle Informationen:

 

                  - Fischbestände der Rur

                                    

                   - Grundel in der Rur

                                                           

                   - Pegelstand Rur in Kempen

                                      

                  - Fisch des Jahres 2017

                                      

                  - Angeln im Winter

 

                  - für Vereinsmitglieder

                                                                       Bei Intresse kannst du uns gerne kontaktieren.

 

                                

       Unsere Aktivitäten

                             2017

                                       

         Unser 2. Hegeangeln 2017

 

 

Am 11.06.2017 haben wir unser 2. Hegeangeln verlebt.

 

Bei schönem Wetter haben wir uns wieder am Kahnweiher in Brüggelchen zusammen gefunden.

 

Und wieder wurde gut gefangen.

Bei einem oder zwei Bierchen wurden wieder amüsante Smalltalks geführt und nebenbei alles Erdenkliche versucht unsere Flossenträger an den Haken zu bekommen.

Den meisten gelang es auch.

 

Ralph konnte sich vor Marion Lenzen, Simon Jansen und Rene Kranz mit einem Stör und einer ansehnlichen Rotfeder durchsetzen.

 

Auch Fynn war mit vollem Eifer dabei und freute sich über jeden gefangenen Fisch (Bild links und links oben)

 

 

 

 

 

27.05.2017

 

                                       Neuer Reisebericht

 

Wir haben auf unserer Homepage eine Seite für Angel-Reiseberichte, welche unsere Vereinsmitglieder erlebt haben, eingerichtet.

 

So ist am 26.05.2017 ein neuer Bericht über einen Norwegentour von Mai 2017 dazu gekommen.

 

Sehr lang; aber auch sehr Informativ und ausreichend bebildert. Im Anhang besteht auch ein Fotoalbum.

 

Für angehende Norwegenangler, die weniger erfahren sind sehr geeignet.

 

Wem es interessiert . . .

21.05.2017

                                       

         Unser 1. Hegeangeln 2017

Der eigentliche Startschuß in unsere Saison 2017.

 

Bei sonnigem Wetter konnten wir am 21.05.2017 ein erfolgreiches Hegeangeln an unserem Kahnweiher in Brüggelchen durchführen.

 

Bei guter Stimmung und erfreulichen Fangergebnissen war es einfach perfekt.

Schönes Wetter, gute Laune, Angelspaß, der in der Luft liegende Siegeswille sind nur einige schöne Indikatoren, welche der Veranstaltung seine gelungene Aura verlieh.

Es wurde außergewöhnlich gut gefangen.

Bei dieser Veranstaltung setzte sich einer unseren besten Angler

Simon Jansen mit einem Stör (91 cm) und 2 Rotfedern (22, 20 cm) durch. Den Stör konnte er nach einem halbstündigen Drill an seiner Stipprute mit Köderfischmontage professionell landen.

2. wurde Ralph mit einem Stör (89 cm), den er noch nicht mal selber gelandet hat.

3. wurde Martin mit 3 Rotfedern (21, 20, 20 cm).

Schöne Erfolge.

Auch die anderen Teilnehmer fingen. Nur wenige unserer Freunde gingen fischtechnisch leer aus.

Nach diesem tollen Saisonstart kann es aussichtsreich in die Saison

2017 gehen.

 

Nebenher ergab sich ein weiteres schönes Ereignis.

Während der Veranstaltung stellten sich Marion und Robert (im Bild links) vor, die sich entschlossen in unseren Freundeskreis beizutreten.

Hier sprechen wir ein 'Herzliches Willkommen' bei den 'Angelfreunden Haaren' aus.

 

 

Die interen Wertung für unsere Angelfreunde befindet sich im internen Bereich

 

 

 

28.04.2017

                                       

Forellenangeln 2017 für unsere Freunde

 

Am Samstag, dem 22.04.2017, wurden unsere Freunde und Bekannten an unserem Vereinsteich zu einem familiären Forellenangeln eingeladen.

 

Morgens regnete es ganz leicht und im Laufe des Vormittags verbesserte sich die Wetterlage bis hin zu Sonnenschein.

 

Am Morgen wurden 50 kg Forellen und zusätzlich ein paar Lachsforellen eingesetzt. Aufgrund der günstigen Wetterlage und

Wassertemperatur konnten 19 Angler den Großteil der Forellen mit unterschiedlichen Methoden rausangeln. Zu unserer Freude waren 'alle' Angler erfolgreich.

 

Hier möchten wir die beiden Angler von 'Erholung Effeld' (Bild rechts - Andreas und Marcel R. -) erwähnen. Diese Beiden haben ca. 50 Forellen erbeuten könnten. Dabei möchten wir deren besonders tolle Aktion herausstellen. Diese beiden Angler verteilten einen Teil ihrer Fänge an andere Angler, welche leider nicht so erfolgreich waren. Einfach Klasse. Ein tolles soziales Verhalten.

 

Die Veranstaltung war, abgesehen der Angelei eine gelungene, schöne und familiäre Veranstaltung.

 

So konnten sich Groß und Klein über Unterhaltung, ein angenehmes Miteinander und eine reichhaltige Logistik (frisch geräucherte Forellen von unserem Räuchermeister, Grillgut, Salate und reichhaltig Getränke) erfreuen.

 

Auch die Kleinen erfreuten sich über Bespaßung und erste Angelversuche. (Bild links -Fynn-)

 

Es war wiedermal eine gelungene Veranstaltung bis in die späten Abendstunden.

Unsere Freunde konnten insgesamt ca. 110 Forellen aus unserem Gewässer erbeuten.

 

Wir hoffen, dass es unseren Freunden, Bekannten, Verwandten und Kindern wieder viel Spaß gemacht hat und freuen uns jetzt schon auf euren Besuch im nächsten Jahr.

 

Zeitgleich veranstaltete unser Nachbarverein 'Erholung Effeld' seinerseits einen Angel-/ und Arbeitseinsatz mit ihrer Jugend. (Bild rechts).

 

                                                                                   ( Bitte ein wenig runterscrollen )

26.03.2017

                                       

                                Anangeln 2017 an der Rur

 

 

 

Am Samstag, dem 25.03.2017, wurden unsere Aktivitäten mit unserem traditionellen Anangeln eröffnet.

 

Leider haben sich nur 4 aktive Angler ( Thomas, Josef, Klaus und Frank ) eingefunden.

Helmut, Rene und Ralph waren auch vor Ort.

 

Leider konnte bei schönem, aber auch windigem Wetter keine Fänge registriert werden.

 

Trotzdem war es aufgrund des sonnigen Wetters eine schöne Veranstaltung.

 

Besucher seit Dezember 2016